Liebe Kleidertauschende, unsere Kleidertausch-Station im Hof des Stadtteilzentrums wartet auf Sie. Gehen Sie durch den Eingangsbereich direkt zum Hof durch, der farbige Spind ist nicht zu übersehen. Alle Kleidertauschende sind herzlich eingeladen, in unserem Haus vorbeizuschauen und unsere Tauschstation zu besuchen.


Im Jahr 2020 hatten wir eine Tauschstation im Hausflur eingerichtet. Da sich die Station auf einem Fluchtweg befand, erhielten wir aus Sicherheitsgründen nur eine vorübergehende Duldung. Daraus entstand die Idee einer überdachten Tauschstation im Innenhof des Stadtteilzentrums. Und wir fanden den passenden Aufbewahrungsort: einen orangen Spind, der weiter gestaltet und ausgebaut wurde. Mithilfe der Bautechnik, die uns ein Mini-Dach zimmerte und für die nötige Stabilität sorgte, steht die Kleidertauschstation nun im Hof.

Wir bitten um Beachtung der Regeln

Bitte bringen Sie maximal einen kleinen Beutel Kleidung mit und hängen Sie die Kleidung auf die Bügel.
Bitte bringen Sie nur saubere, intakte Kleidung mit. Wir bitten Sie, nur Frischgewaschenes mitzubringen und Kleidung, die noch tragbar ist (oder genäht werden kann).

Unser Kleidertausch ist kostenlos, dennoch freuen wir uns über Spenden, die wir in neue Projekte stecken können.

Was passiert mit der Kleidung, die übrig bleibt? Wir behalten eine kleine Menge von Kleidungsstücken (Größen, die nicht so häufig vorkommen, Hemden, verschieden Kindergrößen) für den nächsten Kleidertausch zurück. Was sonst noch übrig bleibt, spenden wir für gemeinnützige Zwecke, meist an die Geflüchteten-Unterkünfte im Bezirk.

Auch wer nichts zum Tauschen hat, kann gerne zum Stöbern vorbeikommen! Es kann auch ohne eigenes Tauschgut etwas mitgenommen werden. Viel Spaß beim Tauschen, Schenken und Beschenktwerden! Wir freuen uns auf Sie!

close

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren.

Es reicht aus, Ihre E-Mail-Adresse einzutragen.

Datenschutzhinweis

Mit der Anmeldung zum Newsletter-Abo willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen eingetragenen Daten ein. Diese werden vom Stadtteilzentrum Prenzlauer Berg ausschließlich dazu verwandt, Ihnen den STZ-Newsletter bereitzustellen. Die Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben oder Dritten überlassen. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Mit der Abmeldung werden Ihre Daten gelöscht.