Es kann losgehen! – Das Projekt Temporäre Spielstraße startet am 18. August

Ab dem 18. August 2020 wird ein Teil der Templiner Straße zur Temporären Spielstraße. Das bedeutet, dass die Straße immer dienstags von 15 bis 18 Uhr für den Verkehr gesperrt und zum Spielen freigegeben wird.

Straßenschild Templiner Straße

Einen kleinen Abschnitt der Templiner Straße einmal in der Woche als zusätzlichen Aufenthalts-, Bewegungs- und Begegnungsort nutzen zu können, ist für Kinder und Jugendliche eine sinnvolle Ergänzung zum oft überfüllten Teutoburger Platz und kommt der ganzen Nachbarschaft zugute.

Die Regelung gilt bis einschließlich 27. Oktober 2020, immer dienstags von 15 bis 18 Uhr und betrifft den Teilabschnitt Templiner Straße 5-9 (zwischen Schwedter­- und Zionskirchstraße). Dieser Teil ist in der Zeit für den Verkehr, auch für den ruhenden, gesperrt und steht der Nachbarschaft zur freien Bespielung zur Verfügung!

Spielende Kinder auf der Templiner Straße

Danke für’s Umparken!

Wichtige Anlieferungen, Krankentransporte etc. sind natürlich trotzdem möglich.

Alle sind herzlich eingeladen, mitzumachen und die Spielstraße mitzugestalten. Vieles ist möglich, z. B. Rollschuhlaufen, Federball spielen, einen Flohmarktstand organisieren, Ballspiele, es sich mit Kaffee und Klappstuhl gemütlich machen, mit Kreide malen und vieles mehr.

Das Stadtteilzentrum Prenzlauer Berg wird vor Ort sein, mit Kreativ- und Mitmach-Angeboten, Lorenz Huber alias König Unsichtbar singt, der Spielewagen rollt und es wird einige Überraschungen geben.

Hintergrund

Zur Erinnerung: Nachdem wir im letzten Jahr über 1000 Unterschriften gesammelt hatten, hat die Pankower Bezirks-verordnetenversammlung im März 2020 dem Antrag mit großer Mehrheit zugestimmt.

Das Stadtteilzentrum Prenzlauer Berg unterstützt und beteiligt sich seit vielen Jahren an der Initiative Temporäre Spielstraßen und so freuen wir uns sehr, dass wir nun endlich starten können.

Als Erholungsort ist der Teutoburger Platz in einem dicht bebauten Wohngebiet überlastet. Das Stadtteilzentrum Prenzlauer Berg begrüßt und unterstützt die Initiative, einen Teil der Templiner Straße zeitweise für den Verkehr zu sperren und dort eine temporäre Spielstraße einzurichten.

Wir sind Nachbar*innen rund um den Teutoburger Platz, aktiv im Schülerladen Komet, im Verein Leute am Teute e. V. und im Berliner Bündnis Temporäre Spielstraßen.

close

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren.

Es reicht aus, Ihre E-Mail-Adresse einzutragen.

Datenschutzhinweis

Mit der Anmeldung zum Newsletter-Abo willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen eingetragenen Daten ein. Diese werden vom Stadtteilzentrum Prenzlauer Berg ausschließlich dazu verwandt, Ihnen den STZ-Newsletter bereitzustellen. Die Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben oder Dritten überlassen. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Mit der Abmeldung werden Ihre Daten gelöscht.