Pünktlich zum Start der Sommerferien gibt das Puppentheater Fingerleicht am 25. Juni um 16.00 und um 17.00 Uhr im Hof des Stadtteilzentrums 2 Vorführungen von "Ronja Räubertochter" – nach Motiven der Kinderbuchautorin Astrid Lindgren. Wir freuen uns auf alle kleinen und großen Fans des Puppentheaters. Der Eintritt beträgt fünf Euro pro Person.

Foto: Puppentheater Fingerleicht

Zum Stück: Als Räubertochter hast Du es auch nicht leicht. Räuberpapa und seine Räuberbande können sich nicht benehmen, die Nachbars-Räuberkinder nerven und der Räuberwald steckt voller Geheimnisse. Ronja Räubertochter macht sich dennoch auf den Weg, eine echte Räuber-Chefin zu werden. Wenn da nur nicht der störrische Papa wäre.

Ein Stück aus gar nicht finsteren Zeiten in gar nicht finsteren Wäldern. Nach Motiven von Astrid Lindgren für Menschen von 3 bis 99 Jahren.

Das Puppentheater Fingerleicht reist durch Europa, über Stock und Stein, durch die Lüfte und über die Flüsse. Es spielt Geschichten, die auf dem Mist der Phantasie wachsen. Es erzählt von Menschen und Wesen, die etwas wollen: Eine goldene Krone oder ein Stück Apfelkuchen mit Schlagsahne, einen besten Freund oder eine andere, bessere Welt.

close

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren.

Es reicht aus, Ihre E-Mail-Adresse einzutragen.

Datenschutzhinweis

Mit der Anmeldung zum Newsletter-Abo willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen eingetragenen Daten ein. Diese werden vom Stadtteilzentrum Prenzlauer Berg ausschließlich dazu verwandt, Ihnen den STZ-Newsletter bereitzustellen. Die Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben oder Dritten überlassen. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Mit der Abmeldung werden Ihre Daten gelöscht.