Sie wollen eine Arbeit aufnehmen, aber Sie werden anfangs wenig verdienen? Dann können Sie Einstiegsgeld beantragen. Wir erklären Ihnen, wie das geht. Wir zeigen Ihnen in der Online-Infoveranstaltung am 18.11.2021 von 14.00 bis 16.00 Uhr auch, wie Sie über „jobcenter.digital“ und die Jobcenter-App Termine vereinbaren, Anträge stellen und Dokumente und Fotos an das Jobcenter senden können.


Sie erhalten Leistungen nach dem SGB II vom Jobcenter und könnten
eine sozialversicherungspflichtige oder selbständige Tätigkeit
aufnehmen. Ihr Einkommen wird (anfangs) kaum höher sein, als Sie an
Sozialleistungen erhalten. Deshalb überlegen Sie, ob es sich „lohnt“,
die Arbeit aufzunehmen? Einstiegsgeld kann Ihnen in dieser Situation
helfen.


Über „jobcenter.digital“ und die Jobcenter-App können einfach Termine
vereinbart, Anträge gestellt und Dokumente und Fotos an das Jobcenter
gesandt werden. Aber wie geht das genau? Wir erklären es Ihnen, damit Sie
anschließend selbständig diese Angebote nutzen können.


Eine gemeinsame Veranstaltung der Pankower Stadtteilzentren und des JobCenter Pankow.


close

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren.

Es reicht aus, Ihre E-Mail-Adresse einzutragen.

Datenschutzhinweis

Mit der Anmeldung zum Newsletter-Abo willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen eingetragenen Daten ein. Diese werden vom Stadtteilzentrum Prenzlauer Berg ausschließlich dazu verwandt, Ihnen den STZ-Newsletter bereitzustellen. Die Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben oder Dritten überlassen. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Mit der Abmeldung werden Ihre Daten gelöscht.