Nach monatelanger Pause freuen wir uns, dass die Kleidertauschpartys im Stadtteilzentrum jetzt endlich wieder starten können. Wir laden alle Tauschfreund*innen und jene, die es werden möchten ein, am Sonntag, 15. August 2021 zwischen 12.00 und 16.00 Uhr in unser Haus zu kommen und mitzutauschen.

Kleidertausch - Party im STZ Prenzlauer Berg

Der Tausch ist für alle Geschlechter offen. Wer nichts zum Tauschen hat, kann auch zum Stöbern vorbeikommen und Kleidung mitnehmen! Es bleibt immer genug übrig, vor allem Frauenbekleidung.

Bitte beachten Sie unsere Tauschregeln.

Besonders selten und gefragt ist gut erhaltene Männerbekleidung, Frauenbekleidung ab Gr. 40/42 sowie Kinderbekleidung für Kinder von 3-10 Jahren. Weniger gebraucht wird im Moment Babybekleidung.

Kommen Sie bitte nur wenn Sie gesund sind, halten Sie Abstand und beachten Sie die Regeln! Falls Sie keinen Mund- und Nasenschutz dabei haben, erhalten Sie Masken bei uns gegen eine kleine Spende. Wir stellen Getränke bereit. Wir erheben für den Kleidertausch eine Aufwandsentschädigung von 1,- Euro pro Erwachsenen. Wir freuen uns auch über aktuell dringend gebrauchte Spenden, die wir in neue Projekte stecken können.

Da es uns bei dem Kleidertausch um nachbarschaftlichen Austausch und ressourcensparendes Verhalten geht, gibt es keine Tauschwährung oder ähnliches. Jede*r bringt die eigenen Sachen mit, verteilt sie auf die Tische und Kleiderständer und sucht sich etwas Neues aus.

Was passiert mit der Kleidung, die übrig bleibt? Wir behalten eine kleine Menge von Kleidungsstücken, die nicht so häufig vorkommen (z.B. Männerhemden) für den nächsten Kleidertausch zurück. Was sonst noch übrig bleibt, spenden wir für gemeinnützige Zwecke, meist an den Textilhafen oder die Geflüchteten-Unterkünfte im Bezirk.

Da sich der Kleidertausch zunehmender Beliebtheit erfreut, suchen wir dringend Unterstützer*innen oder Personen, die fest in das Vorbereitungs- / Nachbereitungsteam wollen! Wir freuen uns über jede Art von Hilfe und Unterstützung, Leute, die beim Aufbau helfen, während des Kleidertauschs Kleidung sortieren, die Kleidung an den Spendenort fahren u. ä.

Wir freuen uns auf Sie!