Menschen mit Behinderungen erleben im Alltag oftmals Hürden, die für Menschen ohne Behinderungen schwierig zu erkennen sind. Eine Türschwelle ist für jemanden, die*der nicht gehbeeinträchtigt ist, vielleicht unsichtbar. Für eine*n Rollstuhlfahrer*in kann diese große
Probleme bedeuten. Gerade wenn man Angebote für alle gestalten möchte, ist ein Wissen um
mögliche Barrieren sehr wichtig.

Grafik: ALLE inklusive, VskA

Themen:

Wir laden Sie im Rahmen von "Stadtteilzentren inklusiv" herzlich zum zweiten inklusiven Workshop im Stadtteilzentrum Prenzlauer Berg ein.